"Weinstock und Reben" – Zeichnen und Besinnung Akademie Sonneck

Vom Weinstock und den Reben –
Zeichnen und Besinnen in den Weinbergen
Lass Dich in die Naumburger Weinberge einladen, wo Saale und Unstrut zusammenfließen. Freu Dich auf auf ein sinnlich-künstlerisches Wochenende: Weinbergsführung, Weinverkostung, kreatives Arbeiten, Begegnung und Lebensrefektion.
Arbeit und Leben.
... mach das Motto der Akademie Sonneck zu deinem Motto. Der besondere Lernort mit dem großzügigen Gelände und den Obstwiesen ist ein Wohlfühlort für die Seele – das wussten schon die Bildenden Künstler der DDR. Freu dich auf eine kreative Zeit im idyllischen Weinberg, wo Saale und Unstrut zusammenfließen.
Eine Auszeit ohne digitales Gedöhns.
Pkw parken, Handy ausschalten und mit Gleichgesinnten zeichnen lernen oder den eigenen Zeichenstil verbessern, durch Weinberge spazieren, Geschichten erzählen und zuhören und natürlich den regionalen Saale-Unstrut-Wein genießen.
"Ich bin der Weinstock, Ihr seid die Reben."
Johannes 15,5
Erfahre Wissenswertes.
Lass dich am Freitagnachmittag einstimmen auf die Thematik um das edle Gewächs. Tobias Heft, Winzer im Naumburger Blütengrund wird uns zum Thema "Weinstock und Reben" durch seinen Weinberg führen und bei der anschließenden Weinverkostung so richtig auf Geschmack bringen.
Freu dich auf ein Abendessen im Weinhaus Heft mit dem Panoramablick auf die Landschaft. Es ist ein authentisches regionales Erlebnis und ein wunderbarer Einstieg in das gemeinsame Wochenende.
Ordne Deine Lebensstrukturen.
Zeiten der Besinnung wird Gastdozentin Carolina Lensing – angehende Systemische Beraterin aus dem Bergischen Land – mit ihrer authentischen, emphatischen Art gestalten. Der gemeinsame Austausch und die Gedanken werden dann in die kreative, künstlerische Arbeit einfließen.
Werde kreativ.
Zeichne im lichtdurchfluteten Zeichensaal der Akademie Sonneck deinen eigenen Weinstock. Anschauliche Modelle gibt´s rundherum, denn unser Lernort ist mitten im Weinberg.
Professionelle Anleitung gibt Dorit Goedecke – Künstlerin und Designerin aus dem Harz. Probiere Pastell, Kohle, Rötel, Bleistift, Tusche, verschiedene Papiere und Techniken aus oder bring eigene Materialien mit.

Modern eingerichteter Zeichensaal der Akademie Sonneck

Kunst, Kultur und Genuss in unmittelbarer Umgebung
Zwei aktuelle kleine Ausstellungen von Dorit Goedecke sind auf einem Rundweg durch den Blütengrund mit einer kleinen familiengeführten Fähre über die Saale innerhalb 2 Std. zu Fuß zu erreichen – auf Wunsch mit Führung durch den ältesten Weinkeller der Region.
Sehenswert und in nur 30 Min. erreichbar ist auch der benachbarte Klinger-Weinberg mit seiner aktuellen Kunstausstellung im Max-Klinger-Haus. Eine gemeinsame Kaffeezeit im dortigen Weinbergscafé mit leckerer Kuchenauswahl ist ein Muss!
Alles ohne Pkw – alles ohne digitales Gedöhns.

Fotos: D. Goedecke

Vom Weinstock und den Reben – Zeichnen und Besinnen in den Weinbergen
Termin: 8. August (16 Uhr) – 11. August 2023 (12 Uhr) – Anreise 14–16 Uhr
Ort: Heimvolkshochschule Akademie Sonneck, Telegrafenweg 8, 06618 Naumburg (Saale)
Dozenten: Dorit Goedecke, Carolina Lensing, Tobias Heft
Anmeldung: bis 15.7.2024: info@akademie-sonneck.de, akademie-sonneck.de
Weitere Informationen: dorit-goedecke.de/zeichenkurse
Seminar mit Logie: 613 EUR p.P.*
Nur Seminar: 425 EUR p.P.*
Entspannt ankommen:
Entschleunige Dich und reise 1 Tag früher an.
EZ 75 EUR p.P./Nacht – nur Selbstverpflegung – Anreise am 7. Aug. 2024, 14–16 Uhr
*) Seminar beinhaltet: Seminar mit Rahmenprogramm (Zeichensaal und Material, Weinbergsführung, Weinverkostung und Abendessen im Weingut); Logie beinhaltet: Übernachtung und Verpflegung in der Akademie Sonneck (2 x EZ , 2 x Frühstück, 1 x Abendessen)

Änderungen vorbehalten. Stand: 21.1.2024

Weitere KURSE

Back to Top